Blog der mobileX AG

Hier informieren wir Sie über aktuelle Themen und Entwicklungen im Bereich Field Service Management für Service und Instandhaltung.

Blog Archiv

Auch Fahrtzeiten zum Kunden gelten als Arbeitszeit

Bundesarbeitsgericht urteilt zugunsten von Servicetechniker

Mehr erfahren

Kommentare (0)

Einsatzplanung mit verkürzten Kapazitäten

Kurzarbeit über eine Field Service Management-Software abbilden

Mehr erfahren

Kommentare (0)
Hannes Heckner, CEO der mobileX AG

KVD-Podcast Interview mit Hannes Heckner: Field Service Management - Technischer Service und Instandhaltung in Zeiten von Corona

Wie Unternehmen mit Field Service Management-Lösungen aktuell ihre Einsatzplanung und Auftragsabwicklung von Technikern sicher und kontaktlos weiterführen können.

Mehr erfahren

Kommentare (0)

Technischer Service und Instandhaltung in Zeiten von Corona

Wie Field Service Management-Systeme Unternehmen unterstützen können.

Mehr erfahren

Kommentare (0)

Dashboards in Service und Instandhaltung

Die wichtigsten Kennzahlen im Überblick behalten

Mehr erfahren

Kommentare (0)

Mit einem Terminportal zu einem optimalen Kundenerlebnis

Mehr Verfügbarkeit und Transparenz für Kunden

Mehr erfahren

Kommentare (0)

Sprachsteuerung in der mobilen Auftragsbearbeitung

Mit Worten Apps in Service und Instandhaltung steuern

Mehr erfahren

Kommentare (0)

Effizientere Auftragsbearbeitung durch Pooldisposition

Flexibleres und selbstbestimmtes Arbeiten für Techniker

Mehr erfahren

Kommentare (0)

Field Service Management-Suite 8.1 ab Februar verfügbar

Pooldisposition macht Techniker flexibler:  Die Version 8.1 der Field Service Management Suite der mobileX ist ab 7. Februar 2020 verfügbar.

Mehr erfahren

Kommentare (0)

Software zur Mitarbeitereinsatzplanung - Wann ist die richtige Zeit?

Ziel einer Mitarbeitereinsatzplanung ist es eine Planung zu erstellen, die sicherstellt, dass der richtige Mitarbeiter zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Eine an sich einfache Aufgabe, die jedoch schnell komplex wird, wenn man in die Details geht.

Mehr erfahren

Kommentare (0)